Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6200 Themen und 30300 Antworten
Zurück zur Übersicht! FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Haus- Wasserversorgung
Wie erkenne ich alte Wasserleitungen Bleirohre?
UteB
(Mailadresse bestätigt)

  07.07.2017

Guten Tag liebe Leute,
ich habe da ein Problem mit unserer Wasserqualität am neuen Wohnort. Irgendwie schmeckt das Wasser anders als in der alten Wohnung. Habe den Verdacht dass es an den Wasserleitungen liegen könnte, das Haus liegt in einer ländlichen Gegend und wurde um 1960 erbaut. Wann und was modernisiert wurde kann ich leider nicht sagen.
Wie kann ich auf Nummer sicher gehen dass das Wasser unbedenklich ist?

Wäre für Ratschläge sehr dankbar!

Liebe Grüße,
Ute



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 4
Wasserbockhart
(Mailadresse bestätigt)

  15.07.2017

Hallo,
1960 wurden keine Bleirohre mehr eingebaut. Wie lang ist deine Hausanschlussleitung bis zur Hauptleitung des Versorgers? Ist die Hauptleitung auch eine Stichleitung weil Du sagst Ländliche Gegend könnte sein das die Leitungen zu Groß sind ?
Ein Anzeichen wäre zum Beispiel wenn nur zwei, drei Häuser in deiner Nähe sind aber ein Hydrant vor Ort ist. Dann ist die Wasserleitung auf den Brandschutz ausgelegt und zu Groß Dimensioniert. Info bekommst Du bei deinem Versorger. Hast Du schon mal Wasser beim Nachbar Probiert? Wann wurde der Wasserfilter im Haus zum letzten mal gewechselt?
Bienchen78
(Mailadresse bestätigt)

  10.07.2017

Hallo Ute,

falls du noch auf der Suche nach einem geeigneten Test bist, würde ich dir die Analyse auf Schwermetalle von www.my-lab.com (https://my-lab.com/analytics/de/meine-lebensmittel/wasser/blei-kupfer-cadmium-nickel-zink-trinkwasser-wac01.html) empfehlen! Habe das selbst erst vor kurzem gebraucht und es hat sich gelohnt. Bei mir ist ein erhöhter Kupfergehalt aufgefallen, ist aber wohl gesundheitlich unbedenklich.

lg, Linda
sepp-s
(Mailadresse bestätigt)

  08.07.2017

Halo Bleirohre sind unmagnetisch
mfg sepp

Hallo wieso konnte ich heute wieder ein Beitrag absenden immer †wieder kam †die Meldung diese Funktion stehe nur angemeldeten Usern zur Verfügung was ich schon lange Jahre bin

Claus
(Mailadresse bestätigt)

  07.07.2017

Durch eine Wasseranalyse. Sollte bei jeder Apotheke möglich sein. Gibt es allerdings auch im Internet.



Werbung (1/4)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2012 by Fa. A.Klaas