Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6200 Themen und 30400 Antworten
Zurück zur Übersicht! FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Haus- Wasserversorgung
Heizung läuft Wasserdruck steigt
Lili
(Mailadresse bestätigt)

  29.09.2016

Der Kaltwasserdruck steigt, wenn Warmwasser erheizt wird und kein Wasser aus den Wasserhähnen entnomen wird (auch wenn Raumheizung läuft). Ein neues Rückschlagventil (außerhalb des Kessels ist im Warmwasserrohr montiert; überschüssiges Warmwaseer tropft heraus).

Kann mir bitte Jemand helfen?



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 7
Claus
(Mailadresse bestätigt)

  06.11.2016
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Lili vom 04.11.2016!  Zum Bezugstext

Vielen Dank für Deine Rückmeldung. Abschliessende Frage: War es eine Thermostat-Mischbatterie?
Lili
(Mailadresse bestätigt)

  04.11.2016

Habe Problem gelöst. Billiger Baumarkt Wasserhahn / Mischbatterie (obwohl keine 2 Jahre alt) war schuld.
Kartusche defekt. Andere Heizungsfirma hat den Fehler entdeckt.
Lili
(Mailadresse bestätigt)

  02.10.2016
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Claus vom 29.09.2016!  Zum Bezugstext

Danke.
Lili
(Mailadresse bestätigt)

  02.10.2016
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von HeinzM vom 29.09.2016!  Zum Bezugstext

Danke.
Lili
(Mailadresse bestätigt)

  02.10.2016
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von HeinzM vom 29.09.2016!  Zum Bezugstext

Danke.
HeinzM
(Mailadresse bestätigt)

  29.09.2016
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Claus vom 29.09.2016!  Zum Bezugstext

Hallo Lilli,

bin nun leider kein Heizungsmonteur, kenne mich aber etwas mit Pumpen aus.

Ist am Warmwasserspeicher eine Pumpe verbaut (z.B. Vaillant), so ist eine oder auch beide Dichtungen in den Verschraubungen defekt.
In der ersten Phase wird Luft in den Warmwasserspeicher gepumpt, der Druck im Kessel und auch in der Kaltwasserleitung steigt an. Beim Öffnen eines Wasserhahns wird einem praktisch der Zahnputzbecher aus der Hand gerissen.

In der zweiten Phase fällt die komplette Warmwasserzubereitung aus. Die Pumpe ist praktisch fest gelaufen, da sich ein Luftsack gebildet hat.

Also falls eine Pumpe vorhanden ist, einmal die Dichtungen kontrollieren.
MfG
Heinz
Claus
(Mailadresse bestätigt)

  29.09.2016

Das Rückschlagventil in der Kaltwasserzuleitung zum Warmwasserspeicher muss erneuert werden.



Werbung (3/4)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2012 by Fa. A.Klaas