Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6200 Themen und 30400 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Brunnen / Quellen / Pumpen
Löwe Wasserknecht
Gast (Homer)
(Gast - Daten unbestätigt)

  26.05.2010

Hallo ich habe eine Frage
Kennt jemand von euch die Löwe Wasserknecht Kolbenpumpe? Wenn ja weis jemand wo man die noch bekommen kann ? ICh suche nicht die Kleine sondern die 23m≥ versoin. Im Internet kann ich diese nicht finden


Vielen Dank



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 9
Gast (Andreas Steffens)
(Gast - Daten unbestätigt)

  12.06.2010

Guten Tag!
Von der Loewe Pumpenfabrik gibt (gab) es das Modell Wasserknecht W 4. Diese Pumpe verfügt mit einer Motorriemenscheibe von 107mm über eine Leistung von 20cbm pro Stunde bzw. mit 147mm Motorriemenscheibe 28cbm/h. Druck maximal 6 bar. Das besondere an dieser Pumpe ist, dass hier 2 Kolben (Durchmesser 120mm) in einem Gehäuse verbaut sind. Bilder und weiter technische Daten auf unserer Homepage www.steffens-pumpen.de. Für die Pumpe gibt es noch Ersatzteile sowie auch komplette Austauchpumpen.
Viele Grüße aus Anreppen; Andreas Steffens
Gast (Homer)
(Gast - Daten unbestätigt)

  31.05.2010

ok vielen dank fuer eure antworten

Gruß homer
Gast (sepps)
(Gast - Daten unbestätigt)

  30.05.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Homer vom 29.05.2010!  Zum Bezugstext

Hallo Homer dafür gib   es mehrere Gründe zum einem sind solche wesentlich aufwändiger zu bauen  als Kreiselpumpen , zum anderen  ist der Absatz  die  Stückzahl  der erzeugten  Pumpen wesentlich geringer, außerdem  ist es so das es bei solche  Pumpen  nicht so viele Erzeuger als bei Kreiselpumpen  gibt, was  natürlich  wegen geringerer Konkurrenz zu höheren Preisen führt. Außerdem müssen bei solchen auch Ersatzteile erzeugt und und doch einige Jahren verfügbar sein was bei Kreiselpumpen da meist wegwerfware  nicht der Fall ist.  Bei Pumpen deiner gewünschten  Größe   ist  die Stückzahl  der  weltweit erzeugten Pumpen zudem sicher nicht gerade groß .mfg  sepp    
Gast (Homer)
(Gast - Daten unbestätigt)

  29.05.2010

warum sind die pumpen eigendlich so verdammt teuer?
Brunnenbaumeister
(Mailadresse bestätigt)

  29.05.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Homer vom 27.05.2010!  Zum Bezugstext

Da wirst du mit einigen Tausend Euro rechnen müssen, kommt auch drauf an ob du ein fabrikfrisches Exemplar willst oder ob Herr Steffens vieleicht auch eine überholte Variante im Angebot hat. Am besten einfach mal anrufen oder anschreiben. Viel Erfolg.
Gast (Homer)
(Gast - Daten unbestätigt)

  27.05.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Brunnenbaumeister vom 26.05.2010!  Zum Bezugstext

Danke den Shop habe ich vorher übersehen ?
was denkt ihr wie viel kostet so eine pumpe?
Brunnenbaumeister
(Mailadresse bestätigt)

  27.05.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Homer vom 26.05.2010!  Zum Bezugstext

Vieleicht findest du hier was.

http://www.steffens-pumpen.de/joomla/content/view/15/19/
Gast (Homer)
(Gast - Daten unbestätigt)

  26.05.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Brunnenbaumeister vom 26.05.2010!  Zum Bezugstext

Ja
Brunnenbaumeister
(Mailadresse bestätigt)

  26.05.2010

Meinst du wirklich 23m≥/h Förderleistung?



Werbung (1/4)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2012 by Fa. A.Klaas