Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6200 Themen und 30400 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Haus- Wasserversorgung
Loewe Wasserknecht 1000
Gast (Christian Häusler)
(Gast - Daten unbestätigt)

  24.04.2010

Servus,

ich habe ein kleines Problem mit meinem Loewe Wasserknecht. Nach dem ich ihn "entwintert" habe und heute in Betrieb genommen habe (wird für Gartenbewässerung genutzt) funktionierte er von anhieb an wunderbar. Nach ca. 2 mal ein und ausschalten saugte er auf einmal nur noch ganz langsam Wasser an und er lief dadurch sehr lange bis er seinen ausschaltdruck von 3,8bar erreichte.
Wenn ich den Druckkessel dann unterm laufen ausmache und die Schraube aufm Windkessel saugseitig aufmache, dann is dort kein Wasser mehr drinnen. Füll ich dort Wasser wieder auf, geht er wieder bis er 2 mal aus- und einschaltet.
An was könnte das liegen?

Ich bin für jede Hilfe dankbar.

Grüße
Christian



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 4
Gast (Christian Häusler)
(Gast - Daten unbestätigt)

  26.04.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Brunnenbaumeister vom 25.04.2010!  Zum Bezugstext

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Im moment hat er sich ein wenig stabilisiert und läuft grad so im "mittelpunkt". Er saugt nicht voll aber ausreichend.

Das mit den Manschetten kann ich mir fast nich vorstellen da sie letztes Jahr erneuert wurden.

Könnte es auch eventuell mit dem Sicherheitsventil was auf sich haben? Das kommt mir nämlich irgendwie komisch vor und das wär auch das einzige was noch nicht neu gemacht wurde.

Vielen Dank.

Grüße
Christian
Brunnenbaumeister
(Mailadresse bestätigt)

  25.04.2010

Es wird warscheinlich an den Manschetten liegen. Am besten wie bereits schon geschrieben den Windkessel, also den Kopf der Kolbenpumpe abschrauben.
Gast (Tom)
(Gast - Daten unbestätigt)

  25.04.2010

könnte auch sein das saugleitung undicht ist,
vakummeter einbauen
Gast (Tom)
(Gast - Daten unbestätigt)

  25.04.2010

Hallo,
vieleicht Ventile verschmutzt/ defekt ,einfach mal windkesssel abnehmen, und ventile und kolben begutachten/reinigen,mfg



Werbung (1/4)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2012 by Fa. A.Klaas