Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6200 Themen und 30400 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Brunnen / Quellen / Pumpen
WN250 unterdimensioniert
Gast (Manfred Klaus)
(Gast - Daten unbestätigt)

  22.04.2009

Hallo,

habe eine in die Jahre gekommene - meines Wissens nie gewartete - WN250 mit nachgeschaltetem Druckbehälter (300L, Abschaltdruck ca. 5,5 bar) im Einsatz .
(Einfamilienhaus mit Gartenbewässerung im Sommer - ca. 850 m)
Sobald ich im Sommer 2 Rasensprenger draussen anhabe, läuft die Pumpe quasi ununterbrochen.
Meine Fragen:
- ist die WN250 für o.a. Anforderungen ggfs. unterdimensioniert?
- oder kann es sein, dass die Pumpe aufgrund ihres Alters oder mangelnder Wartung nicht mehr die volle Förderleistung erbringt?
- würde sich die Anschaffung einer grösseren Pumpe lohnen und wäre dies aufgrund der Gegebenheiten (Saugrohr = 43 mm Außendurchmesser) überhaupt machbar/sinnvoll?

Danke und Gruss



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 3
Brunnenbaumeister
(Mailadresse bestätigt)

  22.04.2009
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Manfred Klaus vom 22.04.2009!  Zum Bezugstext

Ein 43mm Saugrohr, also 1 1/2" ist mehr als ausreichend für z.b. 5m/h.

Ich denke, Sie sollten erstmal die Manschetten überprüfen oder überprüfen lassen. Denn eine neue Kolbenpumpe kostst ordentlich Geld. Da werden für eine 4000l Pumpe schnell mal 2500 fällig.
Gast (Manfred Klaus)
(Gast - Daten unbestätigt)

  22.04.2009
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Brunnenbaumeister vom 22.04.2009!  Zum Bezugstext

Erstmal vielen Dank für die Antwort.
Habe auch den Eindruck, dass die Pumpe früher - auch
bei Betrieb mit 2 Rasensprengern - zwischendurch abgeschaltet hat.
Wie sieht es denn - falls Sie das wissen - mit dem
Austausch durch ein leistungsfähigeres Modell hinsichtlich der Dimensionerung der Zulaufleitung aus?

Danke und Gruss
Brunnenbaumeister
(Mailadresse bestätigt)

  22.04.2009

Eigentlich ist die WN 250 für 2 Rasenregner nicht unterdemensioniert. Es kann natürlich sein, das die Leistung durch verschlissene Manschetten gesunken ist.

Ich weiß jetzt zwar nicht wieviel die WN 250 neu fördert, aber dem Namen nach sollten es 2,5m sein. Und diese gehen durch 2 Regner bei relativ hohen Druck schon durch.




Werbung (4/4)
NEIN! ZU GEWALT


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2012 by Fa. A.Klaas