Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6200 Themen und 30400 Antworten
Zurück zur Übersicht! FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Wissenschaft > Hydrologie / Analytik
Wasserproben selbst einfach analysieren
Gast (Tobi R)
(Gast - Daten unbestätigt)

  12.08.2008

Hallo =)
Ich bin Schüler in der Stufe 11 und werde dieses Jahr an einem Schulprojekt in China teilnehmen. U.a. soll sich jeder Teilnehmer ein Thema suchen, dass er hier und vor Ort bearbeitet. Ich möchte etwas zu Stauseen und der Trinkwasserversorgung machen.
In diesem Rahmen würde ich gerne Wasserproben analysieren. Es soll keine Doktorarbeit werden, sondern nur eine weiterführende/ergänzende Information.
Ich bin zwar naturwissenschaftlich sehr interessiert, aber natürlich kein Spezialist.

Deshalb würde ich gerne von euch wissen, welche Werte bei Wasserproben relativ einfach zu bestimmen sind und wie man dies am besten bewerkstelligt.
Vielleicht könnt ihr mir sagen, welche Werte sich mit Teststreifen bestimmen lassen oder andere relativ einfache Untersuchungsmethoden nennen.
Oder ist das für einen neuen 11er Schüler eine hoffnungslose Überforderung?

Wäre schön, wenn ihr mir Tipps geben könntet.
Vielen Dank - Mit freundlichen Grüßen
Tobias



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 3
H2O
(gute Seele des Forums)

  17.08.2008

Hallo Tobias,

bitte lies dir auch diesen thread durch:

http://www.wasser.de/aktuell/forum/index.pl?job=thema&tnr=100000000002304&seite=1&begriff=china&tin=&kategorie=

Gruß
H2O
Wilfried
wilfried.rosendahlrsdsolar.de
(gute Seele des Forums)

  13.08.2008

Hallo Tobias,

relativ preiswert bekommt man kleine Analysekoffer im Aquarienhandel.
Um den elektrischen Leitwertund pH-Wert zu messen gibt es kleine digitale Messgerät schon ab ca. 20,00 €.

Und wenn Du eine kleine Ausrüstung zusammen hast, kannst Du Dir hier gern noch mal ein paar Tips dazu holen.

Beste Grüße
Wilfried
Gast (Pavel Konrad)
(Gast - Daten unbestätigt)

  13.08.2008

Hallo Tobias, Säuregehalt (PH Wert) lässt sich mit Teststreifen durchführen, sonst würde ich einfach Proben entnehmen und untersuchen lassen. Es würde wahrscheinlich deinen Rahmen sprengen sich ein kleines Chemielabor anzurichten. Ich wünsche Dir viel Glück!
Pavel



Werbung (2/4)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2012 by Fa. A.Klaas