Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6200 Themen und 30400 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Brunnen / Quellen / Pumpen
Löwe Kolbenpumpe defekt soll unkaputtbar sein !!!
wollklee
(Mailadresse bestätigt)

  28.04.2008

Hallo, ich habe da ein Problem bei dem mir vielleicht jemand helfen kann. Eine in den 60er Jahren gebaute Siedlung wurde mit einer eigenen Wasserversorgung ausgestattet die jetzt noch als Gartenwasserlieferant dient-diente.Als wir sie einschalten wollten -über Winter abgestellt-lief sie zwar, aber ohne Wasser zu fördern.
Es ist kein Typenschild vorhanden aber ein Fachmann sagte daß es eine 5qmPumpe sei.Er meint es gibt keine Ersatzteile mehr und machte gleich ein Angebot eine neue einzubauen.Ich habe den Eindruck er wollte von Anfang an nur eine Pumpe verkaufen.Da ich gelesen habe daß es für 70 jährige Pumpen noch einige Ersatzteile gibt und hier Leute sind die sich aus kennen hoffe ich auf rege Beteiligung und Hilfestellungen.Gruß wollklee



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 4
Brunnenbaumeister
(Mailadresse bestätigt)

  13.05.2008
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von wollklee vom 12.05.2008!  Zum Bezugstext

Am besten mit einem Rohr runterkratzen und dann rauspumpen.
Oder einfach drin lassen, wenn es keinem stört.
wollklee
(Mailadresse bestätigt)

  12.05.2008
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Brunnenbaumeister vom 29.04.2008!  Zum Bezugstext

Hallo Brunnenbaumeister, unsere Pumpe läuft wieder prima noch mal danke für die Hilfe.Bei der Fehlersuche haben wir auch das Rückschlagventil vom Brunnenrohr gereinigt und gesehen daß das Rohr (2Zoll) inzwischen halb zugewachsen ist.Gibt es irgend etwas mit dem man das Rohr wieder frei bekommt? geht dieses kalkähnliche Zeug eigentlich bis ganz unten im Rohr? viele Grüße wollklee
Gast (wollklee)
(Gast - Daten unbestätigt)

  30.04.2008
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Brunnenbaumeister vom 29.04.2008!  Zum Bezugstext

Hallo Brunnenbaumeister, danke für die schnelle Antwort ich habe nachgesehen die haben anscheinend unsere Pumpe als überholtes Teil auf Lager. Werde versuchen am Freitag Kontakt aufzunehmen.Bis bald,werde auf jeden Fall über den Verlauf der Aktion berichten.Gruß wollklee
Brunnenbaumeister
(Mailadresse bestätigt)

  29.04.2008

Hier gibt es Ersatzteile: http://www.steffens-pumpen.de/



Werbung (1/4)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2012 by Fa. A.Klaas