Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6200 Themen und 30400 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik
Meine Loewe Wasserknecht fördert nicht schade
Tobias Bau.
(Mailadresse bestätigt)

  22.08.2007

Hallo auch,

habe meinen Hausumbau abgeschlossen, und mich nun an unserer alten Regenwasserversorgung gemacht. Die alte Loewe Wasserknecht ist general Überholt und lief auch danach. Nun hab ich die Zisterne gereinigt und die Saugleitung erneuert. Nach einigen Regenschauern nun, wollt ich das ganze nun wieder anwerfen. Pumpe läuft auch, man höhrt auch anfangs "Luftblubbergeräusche" im Kessel, dann wirds aber darin still, Druck baut sich auch nicht auf. Wie gesagt: Schade. Ich weiß nich weiter.
Was ist zu tun? Ständiges füllen, oder stumpfes laufen lassen??
Über hilfe wär ich echt dankbar.
MfG Tobias B.



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
Gast (Andreas Steffens)
(Gast - Daten unbestätigt)

  12.09.2007

Welche Wasserknecht Pumpe ist denn im Einsatz? Nur die alten Loewe Wasserknecht Kolbenpumpen der Baureihen No.0 und W 25 O.S. hatten Lederkolben. Alle neueren Modelle haben Gummikolben. Mögliche Fehlerquellen: Ventile schließen nicht, eventuell verklemmt oder schließen durch Schmutzablagerungen nicht mehr. Wie gesagt: Pumpentyp angeben, dann kann meist weitergeholfen werden. Gruß; Andreas
Brunnenbaumeister
(Mailadresse bestätigt)

  22.08.2007

Das ist doch eine Kolbenpumpe oder?

Du must den Kolben 1 Tag im Wasser lassen, das Leder quillt dann auf und wird größer. Und die Pumpe pumpt wieder.
Einfach Wasser auffüllen und warten.



Werbung (4/4)
NEIN! ZU GEWALT


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2012 by Fa. A.Klaas