Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6200 Themen und 30400 Antworten
Zurück zur Übersicht! FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Brunnen / Quellen / Pumpen
Braunes Brunnenwasser
heinrich heida
heidain-senden.de
(Mailadresse bestätigt)

  10.09.2005

Seit einigen Wochen nutze ich Brunnenwasser für den Garten und Gartenteich. Bei der Wasserentnahme ist das Wasser nach Augenschein klar, aber im Gartenteich ist das Wasser am nächsten Tag braun. Auch haben sich Natursteine durch Brunnenwasser braun gefärbt. Ist das Brunnenwasser für Pflanzen und Fische zu gebrauchen? Wie kann ich das Problem beheben?

MfG
Heida



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
heinrich heida
heidain-senden.de
(Mailadresse bestätigt)

  15.10.2005
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Rainer Kluth vom 10.09.2005!  Zum Bezugstext

Hallo Herr Kluth,
ich habe das Brunnenwasser analysieren lassen. Hier die Untersuchungsergebnisse:
Gesamtkeimzahl bei 20 C 1/ml = 84
Gesamtkeimzahl bei 36 C 1/ml = 35
pH-Wert = 7,26
Leitfähigkeit uS/cm = 875
Summe Erdalkalien mmol/l = 3,9
Gesamthärte dH = 22
Härtebereich = 4
Nitrat mg/l = 4
EISEN  mg/l = 20
Aussagen der Tester:
Hygienische Parameter werden nach TVO einwandfrei eingehalten.
Fäkale Verunreinigungen nicht nachweisbar.
Das Brunnenwasser sollte nicht zum Befüllen des Teiches verwendet werden.
Bei der Bewässerung des Gartens kann es aufgrund des hohen Eisengehaltes und dem hohen Härtegrad (Kalkgehalt) zu braunen Ablagerungen auf den Pflanzen kommen.
Wie kann ich den Eisengehalt preiswert aus dem Brunnenwasser filtern?
Rainer Kluth
rainer.kluthgmx.net
(gute Seele des Forums)

  10.09.2005

Hallo Herr Heida,

sie scheinen einen hohen Eisengehalt im Brunnenwasser zu haben. Blasen sie mal in ein Glas Brunnenwasser Luft ein. Nach einiger Zeit sollte sich ein brauner Niederschlag bilden.
Um das Problem zu beseitigen benötigen sie eine Enteisenungsanlage. Hier gibt es im wesentlichen zwei etablierte Verfahren:
- Belüftung + Kiesfilter
- Enteisenungsfilter

Um zu berurteilen welches System für sie geeignet ist, sollten sie das Brunnenwasser analysieren lassen (siehe dazu hier im Shop). Mit den Werten aus der Analyse können wir dann sehen welches Verfahren für Sie interessant ist.

Gruß aus Bonn

Rainer Kluth



Werbung (3/4)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2012 by Fa. A.Klaas