Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6200 Themen und 30400 Antworten
Zurück zur Übersicht! FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Haus- Wasserversorgung
Frage zu grünen und schwarzen Ablagerungen
Gast (Sabine Seichter)
(Gast - Daten unbestätigt)

  28.08.2005

Hallo liebes Wasser-Forum :-)

in meiner Wohnung habe ich an den Wasserhähnen (besonders an der Dusche beim Warmwasserhahn) harte, grüne Ablagerungen. Ich habe in Erinnerung, dass diese Ablagerungen von Kuperrohren stammen können - ist dies richtig und ist das schon ein Zeichen für übermäßiges, gesundheitsschädliches Kupfer in meinem Trinkwasser?

Außerdem habe ich in meinem Wasserkocher seit ich in Dortmund wohne schwarze Ablagerungen sowohl an der Heizspriale als auch an der Innenwand des Behälters (Kunststoff). Früher, als ich noch in München wohnte, wo man sehr kalkhaltiges Wasser hat, war die Heizspirale natürlich sehr schnell ganz weißlich/bräunlich, von den Kalkablagerungen. Diese völlig schwarzen Ablagerungen irritieren mich nun und wollte gerne wissen, ob jemand weiß, wofür das sprechen könnte?

Vielen Dank im voraus und liebe Grüße
Sabine



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Gast (Markus Bahne)
(Gast - Daten unbestätigt)

  28.08.2005

Hallo Sabine
Das Deutsche Kupfer Institut macht kostenlose Wasser Analysen  Ich hoffe nicht das diese Info als unerlaubte Werbung gelöscht wird



Werbung (1/4)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2012 by Fa. A.Klaas